Blättle vom 22.07.2021

Treff an der Rems

Am 28. Juli startet wieder der im Gartenschaujahr sehr beliebte „Treff an der Rems“ beim Wasserspielplatz an der mittleren Brücke.

Den ersten Treff am 28. Juli konnte sich das Festkomitee der Arge Plüderhäuser Festtage sichern. Der Termin findet nur ein paar Tage nach dem eigentlichen Festwochenende statt. Ab 17 Uhr gibt es das von unserem Festtagsstand bewährte Essensangebot mit Rote, Thüringer, Feuerwurst (neu) und Käsebrot. Zum Trinken gibt es wie an den Festtagen Wein von den Fellbacher Weingärtnern, Bier und alkoholfreie Getränke. Diese Veranstaltung wird auch die Feuertaufe unseres neuen „Chefs“, Bürgermeister Benjamin Treiber sein.

Weil diese Veranstaltung aber immer noch nur unter Pandemie-Auflagen stattfinden kann, dürfen sich auf dem Festgelände nur maximal 150 Gäste gleichzeitig aufhalten. Am Eingang werden die Kontaktdaten aufgenommen und jeder, der rein darf, bekommt eine Marke ausgehändigt, die beim Verlassen wieder abgegeben werden muss, so dass die nächsten Gäste dazu kommen dürfen. An den Warteschlangen ist eine Maske aufzuziehen. Wir bitten um Verständnis für diese Einschränkungen, aber Hauptsache ist, dass wir uns wieder (unter den bekannten Corona-Verhaltensregeln) miteinander auf einem Fest treffen können.

Jetzt hoffen wir nur noch, dass das Wetter mitspielt und sich die Gäste wieder trauen auf ein Fest zu gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.