Blättle vom 03.12.2020

Schießanlagen bleiben weiterhin gesperrt

Aufgrund der neu geltenden Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie bleiben unsere Schießanlagen im Schützenhaus (Kugeldisziplinen) und in der Sporthalle (Bogen) weiterhin bis auf weiteres gesperrt. Wir gehen davon aus, dass die Kontaktbeschränkungen im Januar leider auch noch bestehen werden. Sobald es Lockerungen im Amateur-Sportbereich gibt, geben wir das zeitnah weiter.

Dreikönigsschießen 2021

Aufgrund der jetzigen Covid-19 Infektionszahlen glauben wir nicht, dass die Beschränkungen Anfang Januar gelockert werden. Und falls doch, möchten wir eine Ansammlung von Menschen am 6. Januar vermeiden. Denn zum Dreikönigsschießen gehört eine gesellige Siegerehrung im Anschluss.

Wir wollen aber diese Veranstaltung nicht schon vorzeitig ganz absagen, die beschrifteten Tonwaren sind schon im Haus. Das diesjährige Dreikönigsschießen wird deshalb verlegt auf einen Termin im Frühjahr mit der Hoffnung es dann durchführen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.