Blättle vom 18.02.2021

Sportanlagen weiterhin gesperrt
Nach dem Beschluss beim letzten Treffen von Bund und Länder bleiben die Sportanlagen weiterhin bis mindestens 7. März gesperrt. Deswegen bleibt die Benutzung unserer Schießstände und der Sporthalle leider bis auf weiteres ohne Ausnahmen verboten. Bleibt dem Verein trotzdem treu, auch wenn ihr gerade keine Gegenleistung bekommen könnt und freut euch auf eine hoffentlich baldige Lockerung dieser leider notwendigen Beschränkungen und freut euch auf das Wiedersehen der Kameraden.

Mitgliederversammlung 2021
Die Hauptversammlung des Schützenvereins ist weiterhin für den 16. April geplant. Wir hoffen, dass wir diese dann gewohnt im Schützenhaus abhalten können.

Die Regierung hat das COVID-19-Gesetz bis zum 31.12.2021 verlängert. Darin ist der Vorstand nicht verpflichtet, die in der Satzung vorgesehene ordentliche Mitgliederversammlung einzuberufen, solange die Mitglieder sich nicht an einen Ort versammeln dürfen. Die aktuellen Vorstandsmitglieder bleiben auch nach dem Ablauf ihrer Amtszeit bis zu ihrer Abberufung oder Bestellung eines Nachfolgers im Amt.

„Drive Inn“ im Schützenhaus
Unsere Pächter haben die Schützenhaus-Gaststätte seit dem 28. Januar zu einem Autorestaurant gemacht, damit sie wieder Einnahmen bekommen. Das „Drive Inn“ wurde bisher von der Bevölkerung recht gut angenommen. Wir bitten auf diesem Wege weiterhin unsere Mitglieder unsere Gaststättenpächter bei diesem Geschäftszweig zu unterstützen. Denn wie schon ein paar Mal erwähnt: Ihre Einnahmen finanzieren dann unsere Pachteinnahmen.

Absage Kreismeisterschaft 2021
Der Schützenkreis Waiblingen hat die diesjährigen Kreismeisterschaften komplett abgesagt. Die Landesmeisterschaften sollen noch Mitte des Jahres stattfinden.

Artikel in der letzten Südwestdeutschen Schützenzeitung
Im Anhang könnt ihr ein paar Artikel zum Bogensport und aktuellen WSV-Lehrgängen sowie zum Thema Waffenrecht nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.