Blättle vom 31.03.2021

Jahreshauptversammlung 2021 wird nochmal verschoben
Normalerweise wäre heute  an dieser Stelle die Einladung mit Tagesordnungspunkten zur Jahreshauptversammlung 2021 gestanden. Leider müssen wir aber wegen den weiterhin geltenden Kontaktbeschränkungen und zwangsgeschlossenen Gaststätten den geplanten Termin vom 16. April absagen und auf unbestimmte Zeit verschieben. Einen neuen Termin jetzt schon zu planen ist einfach nicht möglich. Wenn die Hauptversammlung wieder regulär stattfinden kann, wird dann dafür rechtzeitig eingeladen. Der Verein ist bis dahin voll handlungsfähig.
Bleibt bitte alle weiterhing gesund und munter.

Liebe Schützenkameraden,
Seit Kurzem ist nichts mehr, wie es war. Corona hat unser Leben und somit auch unser Vereinsleben derzeit fest im Griff. Es gibt wohl nur eine Chance, die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen: Wir müssen unsere sozialen Kontakte auf ein Mindestmaß reduzieren.
Das fällt uns gerade im Bereich Sport sehr schwer. Schließlich sind das soziale Miteinander, die Gemeinschaft und auch die Solidarität, zentrale Werte, die unsere Schützengemeinschaft prägen. Auf die unmittelbaren Begegnungen auf unseren Schießanlagen müssen wir also momentan – so schwer uns das auch fällt – alle verzichten.
Umso mehr wünschen wir Euch und Euren Familien von ganzem Herzen ein friedliches und gesundes Osterfest. Möge diese Osterzeit Ruhe, Hoffnung und Glück bringen!

Bleibt alle gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.